ksblogo

Herzlich Willkommen beim Deutschen
Kinderschutzbund Groß-Gerau e.V.

Psychologische Beratung in Kindertagesstätten und Schulkindbetreuungseinrichtungen

Die Stadt Groß-Gerau und die Gemeinde Nauheim finanzieren seit 1985 eine Psychologische Beratung für ihre Kindertagesstätten in der Trägerschaft des Deutschen Kinderschutzbundes (Kreisverband Groß-Gerau e.V.).
Seit 2006 wird zusätzlich von der Stadt Groß-Gerau auch die die  Psychologische Beratung von Schulkindbetreuungseinrichtungen finanziert.

Ziel dieser Beratungseinrichtung mit Modellcharakter ist es, Entwicklungsprobleme von Kindern frühzeitig zu erkennen und entwicklungsfördernde Bedingungen für das Kind einzuleiten, sei es in der Kindertagesstätte, in der Familie oder durch Einbeziehung anderer Dienste.

Kleine Kinder haben enorme Entwicklungsmöglichkeiten und brauchen vielfältige Förderung, sowohl im familiären, als auch im institutionellen Bereich. Das Kindergartenalter ist eine sensible Lebensphase, in der Entwicklungsverzögerungen und Verhaltensauffälligkeiten frühzeitig wahrgenommen werden können. Um die Verfestigung und Ausbreitung von Problemen zu verhindern, ist eine Früherkennung in der sozial-emotionalen Entwicklung, in der Wahrnehmung, in der Motorik und in der sprachlichen Entwicklung sehr wichtig. Manche Familien befinden sich in einer krisenhaften Situation, (z.B. Konflikte, Scheidung, Geschwistergeburt, Krankheit, Migration, Lebensstilveränderung), die sehr belasten kann. In diesem Fall ist professionelle Hilfe nötig, um die Kinder und ihre Familien zu unterstützen. Oft wird die Belastung des Kindes in seinem Verhalten im Kindergarten sichtbar. Meistens sind es vorübergehende Probleme, die sich lösen lassen, wenn Eltern, Erzieher und Psychologen kooperieren.

Ein Team aus Fachkräften (Teilzeit) ist zuständig für die Betreuung der Kindertagesstätten in Groß-Gerau und Nauheim und der Schulkindbetreuungseinrichtungen in Groß-Gerau. Analog dem Schulpsychologischen Dienst liegt der Schwerpunkt der Arbeit auf einer praxisbegleitenden Beratung von ErzieherInnen.

Zu den Aufgaben der Beratung gehören:

Auch andere Gemeinden des Kreises Groß-Gerau haben die Möglichkeit, dieses Angebot zu nutzen und sich bei uns über das konkrete Angebot zu informieren.

Die Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter der Psychologischen Beratung :

Startseite | Kontakt
© 2015 Deutscher Kinderschutzbund Groß-Gerau e.V. | Gernsheimerstr. 20| 64521 Groß-Gerau
Design: Armin Gütlich